Aktuelles

23.02.2017, 09:22 Uhr | Stephan Kawemeyer
Mobilfunkversorgung
Abgeordneter will prüfen
CDU-Gemeindeverband Wagenfeld ruft Bürger zur Teilnahme auf: Wie ist die Mobilunk- und Internetversorgung in Wagenfeld?
Wagenfeld -

In welchen Ortsteilen der Gemeinde Wagenfeld gibt es keinen oder nur unzureichenden Handyempfang? Und in welchen Straßen sind die Internetverbindungen langsam oder unzuverlässig? Das können interessierte Bürger jetzt in einer Online-Umfrage dem heimischen Bundestagsabgeordneten Axel Knoerig mitteilen. CDU-Ortsvorsitzender Stephan Kawemeyer ruft die heimische Bevölkerung zur Teilnahme auf: „Jeder kann und soll Funklöcher in Mobilnetzen und schlechte Verbindungen im Breitbandbereich mitteilen. Die Auswertung erfolgt anonym. Zwecks vollständiger Erfassung dürfen gerne auch heimische Gegenden mit guter Abdeckung angegeben werden.“ Der Abgeordnete wird dazu ein Fachgespräch in Berlin veranstalten, zu dem interessierte Bürger eingeladen sind. Mehr dazu in Kürze unter den genannten Links.

Hier die Links zu den beiden Umfragen: www.axel-knoerig.de/mobilfunk und www.axel-knoerig.de/breitband.

Nächste Termine

Weitere Termine